Klassische Militär-Trucks und LKW fahren

Sie möchten einmal mit einem Militär-Truck mit richtig viel PS unter der Haube durch den Staub jagen? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir von panzer-fahren.net widmen diese Unterseite ganz speziell den Truck-Modellen ZIL und Tatra. Alternativ haben unsere Veranstalter auch noch die Trucks Ural, Robur, GAZ und KrAZ in petto. Wo Sie welchen Militär-Truck selbst steuern können und welche besonderen Eigenschaften die Fahrzeuge haben, erfahren Sie in unserem Beitrag. So fällt Ihnen die Entscheidung für Ihr liebstes Erlebnis ganz leicht! Fahrten im Militär-Truck können wir besonders abenteuerlustigen Fahrzeug-Fans empfehlen, die auf der Suche nach einer etwas anderen Freizeitbeschäftigung sind. Worauf warten Sie also noch? Fordern Sie jetzt Ihren Gutschein online auf basenio.de an. Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns telefonisch unter der Nummer 0361 / 218 340 82

Sofort liefer- & druckbar Gutschein selber gestalten Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar
Sofort liefer- & druckbar Gutschein selber gestalten Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar

Truck fahren | LKW selber fahren | Tatra | Ural | ZIL | Robur | KrAZ | Offroad

Truck & LKW selber fahren (Tatra, Ural, ZIL, KrAZ, Robur & Co.)

Willkommen bei panzer-fahren.net, Ihrem Online-Portal für Panzer- und Militär-Fahrzeug-Erlebnisse der Extra-Klasse. Diese Unterseite haben wir ganz speziell dem sowjetischen Militär-Truck ZIL 6x6 und dem Trial-Truck Tatra gewidmet. Hier erfahren Sie, an welchen Offroad-Strecken Sie diese Fahrzeuge steuern können, welche Eigenschaften die Modelle aufweisen und welche Sonderangebote auf Sie warten. Am Ende dieses Beitrags finden Sie außerdem weitere Militär-Fahrzeug-Erlebnisse, wie Fahrten im Schützenpanzer BMP, Kampfpanzern oder den Bundeswehr-Panzern Leopard und Gepard. Finden Sie jetzt Ihr perfektes Erlebnis zum Verschenken oder um selbst einen aufregenden Tag zu verbringen! Bestellen können Sie Ihren Gutschein ganz einfach auf basenio.de. Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie uns an unter der 0361 / 218 340 82.

Panzer-fahren.net

Wo kann ich die Militär-Trucks ZIL & Tatra fahren?

Neben Fahrten in alten NVA-Panzern oder sogar Bundeswehr-Panzern bieten einige unsere Veranstalter auch Fahrten in Militär-Trucks an. So können Sie beispielsweise die Modelle Tatra oder ZIL austesten. Wo Fahrten dieser Art möglich sind, sehen Sie auf unserer Google-Maps.

Wie schon in der Karte angegeben, sind Fahrten im Trial-Truck Tatra an folgenden Standorten möglich:

Fahrten im sowjetischen Militär-LKW ZIL sind an diesen drei Standorten möglich

An den genannten Standorten sind neben Fahrten in ZIL und Tatra auch Fahrten in anderen Militär-LKW möglich, wie beispielsweise den Modellen GAZ, URAL, KrAZ und Robur LO. Mehr dazu lesen Sie weiter unten in unserem Artikel.

Sie wohnen weder in Sachsen-Anhalt, noch Mecklenburg-Vorpommern oder Thüringen, wollen aber trotzdem nicht auf ein ausgedehntes Truck-Abenteuer verzichten? Dann empfiehlt Ihnen das Team von panzer-fahren.net einfach ein verlängertes Wochenende, in der Region unserer Veranstalter zu verbringen und einen Besuch, an den Offroad-Strecken als ganz besonderes Erlebnis einzubauen. Egal, ob bei einem Ausflug mit Freunden, der Familie oder auch mit Kollegen – Spaß ist hier garantiert!

Sie sind sich nicht sicher, was Sie erwartet? Um Ihnen schon einen kleinen Einblick zu geben, wie und auf welchem schwierigen Gelände sich ein Tatra-Truck steuern lässt, schauen Sie sich doch dieses Video an:

 

Sonderangebote & Preise

Fahrten im Militär-Truck sind ein tolles Geschenk für alle Abenteuerlustigen und Fahrzeugbegeisterten.
Unsere Veranstalter bieten Ihnen die Möglichkeit, Mitfahrten in einem Truck Ihrer Wahl zu buchen oder Sie setzen sich ganz einfach selbst hinters Steuer! So bekommen Sie eine Mitfahrt für eine Person bereits ab einem Preis von 15 EUR. Einen der LKW selbst steuern können Sie ab 60 EUR. Die Entscheidung liegt bei Ihnen!

Neben den gewöhnlichen Erlebnissen bieten unsere Veranstalter auch Sonderangebote an, bei denen Sie den einen oder anderen Euro sparen können.
In Landsberg ist eine Fahrt, im Militär-LKW Tatra zum Sonderpreis zu haben. Anstelle von 169 EUR zahlen Sie nur 145 EUR und sparen somit ganze 24 EUR. Bestellen Sie jetzt!

Kombi-Pakete

Für Unentschlossene oder besonders eifrige Fahrzeug-Liebhaber haben wir auch Kombi-Gutscheine in petto.
Wie wäre es also mit einer Fahrt im Tatra 813 und gleich im Anschluss mit einer Fahrt im BMP-Schützenpanzer? Ein Erlebnis, das Ihnen zwei völlig unterschiedliche Fahrgefühle bietet! Dieser Spaß kostet Sie nur 299 EUR. Im Vergleich zu einer Einzelfahrt im Tatra und einer Einzelfahrt im BMP sparen Sie ganze 21 EUR!

Ein weiteres Kombi-Paket wartet in Königsee auf Sie. Hier steuern Sie erst den BMP-Schützenpanzer und anschließend den sowjetischen Militär-Truck ZIL 6x6! Dieses Angebot ist bereits für 265 EUR zu haben. Etwas günstiger als mit den Modellen Tatra und ZIL liegen Sie mit Fahrten in Truck Ural, Robur, GAZ und KrAZ. Die Preise variieren hier zwischen 49 EUR und 125 EUR.

Eigenschaften & technische Details

Tatra 813

Beim LKW Tatra 813 handelt es sich um ein besonders geländegängiges Modell. Ab dem Jahr 1967 wurde der Truck von dem tschechischen Fahrzeughersteller Tatra in Serie gebaut. Das Fahrzeug wurde hauptsächlich für das Militär entwickelt. Allerdings gibt es auch einige zivile Varianten, die sich beispielsweise bei der Feuerwehr finden lassen. Hierbei handelt es sich häufig um zweiachsige Wagen. In der Armee wurden häufiger drei- oder vierachsige Tatras verwendet.

Leistung

Unabhängig von der Anzahl der Achsen verfügt jedes Tatra-Modell über einen Allradantrieb. Dieser wird angetrieben von einem V12-Dieselmotor, der das Fahrzeug auf ganze 270 PS bringt! Damit kann der Truck eine Höchstgeschwindigkeit von 70km/h erreichen, obwohl bereits dessen Leergewicht fast 12 Tonnen beträgt. Beladen werden, kann das Gefährt mit bis zu 8.800 weiteren Kilos. Zusätzlich kann eine Last von 100.000kg angehangen werden. Da die Trucks unserer Veranstalter nicht beladen sind, können Sie die Höchstgeschwindigkeit des Tatras richtig auskosten.

Geländegängigkeit

Zusammengefasst kommen die Vor- und Rückwärtsgänge des LKW auf eine Gesamtzahl von bis zu 20 Gängen, die ihn auch im Gelände vielseitig einsetzbar machen. Besonders das 8 x 8 Modell ist extrem geländegängig. Mit einer Steigfähigkeit von 15,1 % ist es dem Militär-Truck ein Leichtes, steile Hügel hinauf zu rasen – perfekt für die Offroad-Strecken unserer Veranstalter. Die wahnsinnige Geländegängigkeit des Tatras wissen auch viele Motorsportler zu schätzen. Darum wird das Fahrzeug oft im Truck Trial genutzt, einer Motorsportart bei der man LKW durch extrem kompliziertes Gelände steuert. Ausgestattet ist jedes Tatra-Modell mit einem Zentralrohrrahmen mit Pendelachsen. Darin untergebracht sind die Differentiale, damit sie keinen Bodenkontakt haben. Für den Fahrer und weitere Beifahrer hat jedes Tatra-Modell eine Frontlenker-Kabine. Abhängig von der Ausführung des Modells hat der Tatra bis zu fünf weitere Sitze in der Kabine. 1982 endete die Produktion des Tatras. Bis dahin wurden ganze 11.751 LKW produziert.

Technische Details zusammengefasst

  • Gewicht: 11.930 kg
  • PS: 270
  • Motor: V12-Dieselmotor
  • Höchstgeschwindigkeit: 70 km/h
  • Ballast: 8.800 kg Ladung; 100.000 kg Anhängelast

ZIL

Auch der Militär-Truck ZIL wurde ab dem Jahr 1967 in Serie gebaut. Dank seiner hervorragenden Geländegängigkeit fand er vor allem beim Militär Verwendung. Für die Armeen des Ostblocks wie die Sowjetarmee oder auch die Nationale Volksarmee (NVA) gehörte der Truck ZIL zusammen mit dem Militär-LKW Ural zu den Standardfahrzeugen. Entwickelt wurde das Modell bereits in den 1950er Jahren unter dem Namen ZIS-131. Nach der Entstalinisierung wurde die Bezeichnung allerdings auf ZIL geändert. Doch auch außerhalb der Armee war der Truck beliebt. So wurde die ZIL-Serie 133 zivil verwendet. Der große Unterschied von dieser Serie zum Militär-Truck 131 ist, dass die zivilen Fahrzeuge nicht mit einem Allradantrieb ausgestattet sind.

Leistung

Unabhängig davon, ob der ZIL als Militär- oder Zivilfahrzeug verwendet wurde, waren alle Varianten mit einem V8-Ottomotor ausgestattet. Dank seinen 150 PS kann der Truck eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreichen, und Steigungen von bis zu 85 % meistern. Das Leergewicht des LKW beträgt 6700 kg. Zugeladen werden können weitere 5000 kg. Außerdem kann eine Last von bis zu 6500 kg an das Fahrzeug angehangen werden. Eine Besonderheit des ZIL-Trucks ist, dass man mit ihm durch Gewässer mit einer Tiefe von bis zu 1,4 m waten kann und 1-m-weite-Graben überwunden werden können.

Weiterentwicklung

Mitte der 1980er wurde der ZIL 131 überarbeitet und eine neue Serie unter der Bezeichnung ZIL 131 N gebaut. Insgesamt wurden 14 verschiedene Varianten des LKW entwickelt. So wurde er beispielsweise auch als Basisfahrzeug für den Mehrfachraketenwerfer BM – 51 verwendet. Erst im Jahr 2011 endet die Produktion des Militär-Trucks, da das hauptproduzierende Werk Insolvenz anmeldete. Damit wurde der sowjetische Militär-LKW ganze 43 Jahre in Serie gebaut und mehr als 998.000 Modelle wurden verkauft.

Technische Daten in der Übersicht

  • Gewicht: 6.700 kg
  • PS: 150 PS
  • Motor: V8-Ottomotor
  • Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h
  • Ballast: 5.000 kg Ladung; 6.500 kg Anhängelast

Mehr Militär-Trucks unserer Veranstalter: KrAZ, GAZ, Robur, Ural

Neben den beliebten Modellen Tatra und ZIL bieten unsere Veranstalter auch Fahrten in anderen Militär-LKW an.
Wie wäre es daher mit einer Fahrt im sowjetischen Truck Ural? Des Weiteren können Sie sich auch hinters Steuer des ebenfalls aus russischer Produktion stammenden GAZ setzen. Dieser eher leichte LKW bietet Ihnen 150 PS, mit denen Sie über die Offroad-Strecke preschen können. Ein eher schweres Modell ist der KrAZ. Ausgestattet mit Allradanrieb wurde dieser Truck sowohl im Militär als auch zivil für diverse Zwecke eingesetzt. Einen Hauch von Nostalgie strahlt das LKW-Modell Robur aus. Gebaut wurde es in den VEB Robur-Werken Zittau und wurde seit 1961 sowohl als Militär-Fahrzeug als auch als ziviler LKW in der ehemaligen DDR eingesetzt. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich an uns unter unserer Hotline 0361 / 218 340 82 oder bestellen Sie jetzt Ihren Gutschein online auf basenio.de. 

Weitere Erlebnisse

Sie sind ein echter Action-Fan und würden daher lieber einen Panzer über unwegiges Gelände steuern? Kein Problem! Unsere Veranstalter bieten Fahrten in den Bundeswehr-Panzern Leopard, Gepard und Marder an. Des Weiteren stehen Ihnen unzählige NVA- und Sowjetpanzer-Erlebnisse zur Verfügung! Wie wäre es mit einer Fahrt im Schützenpanzer BMP oder aber im Kampfpanzer T-55? Adrenalin ist hier garantiert! Jetzt Gutschein online anfordern!

War diese Seite hilfreich für Sie?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimme(n).
Loading...
Sofort liefer- & druckbar Gutschein selber gestalten Gutschein 3 Jahre gültig & umtauschbar