Panzer fahren in Rheinland-Pfalz 

Russische Panzer selber Offroad fahren in Rheinland-Pfalz!

Panzer fahren in Rheinland-Pfalz (Mainz, Trier, Koblenz & Co.) 

Sie suchen nach einer Panzerfahrschule im Raum Rheinland-Pfalz? Hier finden Sie Top-Angebote im Raum Mainz, Trier, Koblenz & Co. Panzer & Militär-Trucks fahren ab 29€!

Leider gibt es direkt in Rheinland-Pfalz keine offizielle Panzerfahrschule! Das ist natürlich kein Grund traurig zu sein, denn in Königsee bei Ilmenau und in Aschara bei Gotha gibt es zwei ausgesprochen gute Panzerfahrstrecken. An den beiden Standorten haben Sie eine große Auswahl an Panzern (SPW-40, BMP, T-55) und Militär-Trucks (URAL 375, ZiL-131, Robur LO). Alle Modelle können selbst gefahren oder Mitfahrten können gebucht werden.

In den folgenden Abschnitten finden Sie eine übersichtliche Ausführung aller Erlebnisse an den beiden Standorten und Informationen über die verschiedenen Modelle.

Gutscheinbestellungen nehmen wir auch gern über unsere Bestell-Hotline 0361 / 218 340 82 auf. Außerdem beraten wir Sie gern bei individuellen Fragen.

Panzer fahren in Rheinland-Pfalz

Nicht sicher, was gefallen könnte?

Dann verschenken Sie einen Wertgutschein von basenio®

Ihr passender Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Unsere Panzerfahrt-Spezialisten helfen gerne weiter!

Ansprechpartner Michael Krannich

Michael Krannich

Berater Privatkunden

Privatkunden helfe ich gerne bei Fragen rund um

Panzerfahrten & Standorte

Buchung & Bezahlung

Fragen zur Nutzung Website

Ansprechpartner Daniel Detta

Daniel Detta

Berater Firmenkunden

Für Firmenkunden bin ich Ansprechpartner bei Fragen zu

Gruppen-Panzerfahrten

Konditionen & Bezahlung

Unterkunft & Verpflegung

Damit Ihr Gutschein noch schöner wird

Wir von basenio® bieten exklusive Geschenkboxen an!

Panzer

Panzerfahrt
auswählen

Warenkorb

Erlebnis in den
Warenkorb legen

Geschenkbox

Geschenkbox
wählen

Smiley

Deinen Liebsten eine
Freude bereiten

basenio Geschenkbox

Alle Standorte für Panzerfahrschulen im Überblick

Sie können in Deutschland zwischen insgesamt 10 Standorten für Panzer- und Offroad-Geländefahrten wählen. Die Strecken in Königsee und Aschara sind die einzigen beiden Standorte in Thüringen. Wenn bestimmte Panzermodelle, wie der Raketenkomplex gewünscht sind, können Sie diese zum Beispiel in Benneckenstein im Harz finden. Um einen Überblick zu bekommen, an welchem Standort, welche Modelle zur Verfügung stehen, nutzen Sie unsere Auflistung in der Navigationsleiste oder lassen Sie sich gern während unserer Öffnungszeiten telefonisch unter 0361 / 218 340 82 beraten.

Panzer fahren in Rheinland-Pfalz 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem Video sehen Sie, wie viel Spaß es machen kann, mit einem Panzer durchs Gelände zu fahren. An den Standorten in Königsee und Gotha können Männer, Frauen und Jugendliche problemlos mitfahren. Ab 18 Jahren und mit einem PKW-Führerschein können Sie den Stahlkoloss sogar selbst steuern. Buchen Sie noch heute Ihr Erlebnis und heizen Sie schon bald mit Vollgas durch den schlammigen Parcours. Die Panzerfahrschulen Königsee und Gotha werden nun genauer vorgestellt.

HINWEIS: Es gibt, wie bereits erwähnt, keine Panzerfahrschulen in Rheinland-Pfalz. Jedoch gibt es nur wenige Kilometer entfernt die Strecken bei Gotha und Ilmenau.

Panzer & Militär-Trucks fahren in Königsee

In den nachfolgenden Abschnitten erfahren Sie alle wichtigen Informationen zum Standort in Königsee. Wo genau befindet sich die Stecke? Welche Modelle stehen vor Ort zur Verfügung? Gibt es weitere Hinweise, die zu beachten sind? Wenn Ihre Fragen, trotz der ausführlichen Informationen, nicht beantwortet werden, stehen wir Ihnen gern beratend zur Seite. Wir helfen Ihnen das passende Erlebnis für sich oder Ihre Liebsten zu finden. Nehmen Sie bei Fragen zum Ablauf oder zur Terminfindung gern Kontakt zu uns auf.

Standort & Anfahrt – Königsee

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Auf der oberen Karte ist zu sehen, wo genau sich die Panzerstrecke in Königsee befindet. Der Standort ist in der Nähe von Ilmenau und Erfurt. Somit ist der Standort zentral in Thüringen gelegen und leicht mit dem Auto oder Zug aus Rheinland-Pfalz erreichbar. Nachfolgend sind alle Standorte und Entfernungen aufgelistet:

Mainz (ca. 3 Std 25 Min)
Koblenz (ca. 3 Std 37 Min)
Worms (ca. 3 Std 43 Min)
Kaiserslautern (ca. 4 Std 08 Min)
Trier (ca. 4 Std 57 Min)

Panzer-Modelle – Königsee

BMP fahren Rheinland-Pfalz

BMP fahren Rheinland-Pfalz

An der Panzerfahrstrecke in Königsee gibt es zwei verschiedene Panzermodelle und genauso viele Militär-Trucks. Anschließend bekommen Sie eine Übersicht über die Modelle zum selber fahren und Mitfahren:

ModellePreise
SPW-40 (selber fahren)79,00 €
SPW-40 Partnergutschein119,00 €
SPW-40 (Mitfahren)25,00 €
BMP Schützenpanzer (selber fahren)159,00 €
BMP Schützenpanzer (Mitfahren)25,00 €
BMP Partnergutschein250,00 €
BMP + SPW-40 fahren240,00 €
Militär-Truck ZiL-131 (selber fahren)85,00 €
Militär-Truck ZiL-131 (Mitfahren)15,00 €
Militär-Truck Robur LO (selber fahren)85,00 €
Militär-Truck Robur LO (Mitfahren)15,00 €
BMP + ZiL 6×6 selber fahren265,00 €

 

In der Tabelle ist gut zu sehen, dass es eine Menge Erlebnisgutscheine am Standort Königsee gibt. Erfüllen Sie sich Ihren Traum vom Offroad-fahren! Sie haben die Wahl zwischen den beiden russischen Panzern BMP und SPW-40. Außerdem gibt es Partnergutscheine, bei denen sich zwei Fahrer abwechseln können.

Hinweis: Die russischen Panzer BMP und SPW-40 sind mit einem Schaltgetriebe ausgestattet. Fahrer, die ein Automatikgetriebe gewöhnt sind, lernen den Umgang mit der neuen Schaltung schnell.

BMP-Schützenpanzer der NVA (DDR & UDSSR)

BMP fahren Königsee (Thüringen)

BMP fahren Königsee (Thüringen)

In Königsee können Sie den BMP-Schützenpanzer selbst fahren oder für eine Mitfahrt buchen. Bei einer Geschwindigkeit von bis zu 90 km/h können Sie über die schlammige Strecke in Königsee heizen. Für nur 159 EUR sitzen Sie selbst für ungefähr 20 bis 25 Minuten hinter dem Steuer des Stahlkoloss. Eine Mitfahrt ist weitaus günstiger und liegt bei einem Preis von 25 EUR pro Person. Fahren darf jeder ab 18 Jahren, der im Besitz eines PKW-Führerscheins ist.

Der Schützenpanzer BMP zählt heute zu den meist genutzten Panzern der Welt. In der Vergangenheit wurde er oft als Truppentransporter in der NVA eingesetzt. Mittlerweile wurden diese Panzer entmilitarisiert und können deshalb an vielen Standorten Deutschlands genutzt werden. Lassen Sie sich dieses besondere Fahrerlebnis nicht entgehen. Zum kleinen Preis sehen Sie den Stahlkoloss bald aus der Nähe.

Technische Details im Überblick:
• Panzerung: 33 mm
• schwimmfähig
• Gewicht: 13,5 t
• PS: 300 PS
• Motor: 6-Zyliner-V-Dieselmotor
• Bewaffnung: entmilitarisiert / 1 × 73-mm-Glattrohrkanone (2A28)

Weitere Infos zum Panzertyp – BMP (Historie & technische Details im Überblick)

Radpanzer SPW-40 (russisch)

SPW-40 fahren Königsee (Thüringen)

SPW-40 fahren Königsee (Thüringen)

Der SPW-40 ist am Königsee zum selber fahren oder für eine Mitfahrt buchbar. Für nur 79 EUR sitzen Sie selbst am Steuer des SPW-40. Einen Partnergutschein, bei dem Sie sich mit einer anderen Person beim Fahren abwechseln, erhalten Sie für 119 EUR. Der Vorteil eines Partnergutscheins für Sie, ist die Verdopplung der Fahrzeit, da Sie zuerst 20 bis 25 Minuten fahren und sofort im Anschluss, Ihr Partner.

Der russische SPW-40 wird auch BRDM-2 genannt, was übersetzt so viel wie Aufklärungspatrouillenfahrzeug heißt. Das Modell ist ein Spähpanzer, welcher durch seine Panzerung dafür ausgelegt ist, diverser Munition standzuhalten. In der Nationalen Volksarmee und der DDR wurde der Radpanzer als Schützenpanzerwagen eingesetzt. Das Modell kann an drei weiteren Standorten in Deutschland gefahren werden. In Benneckenstein im Harz, Mahlwinkel und Gotha.

Technische Daten in Überblick:
• Panzerung: Panzerstahl
• Gefechtsgewicht: 7,9 t
• PS: 140 PS
• Motor: 8-Zylinder-Diesel- oder Ottomotor
• Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h

Militär-Trucks & ZiL-131 fahren in Königsee

Neben den zahlreichen Panzern in Königsee, gibt es natürlich auch Militär-Trucks, welche nicht unterschätzt werden sollten. Eine Fahrt auf der Offroad-Strecke kann mit den Geländefahrzeugen genauso viel Spaß machen.

ZiL-131 fahren Königsee (Thüringen)

ZiL-131 fahren Königsee (Thüringen)

Der Militär-Truck ZiL-131 am Standort in Königsee kostet 85 EUR, wenn Sie diesen selbst fahren möchten. Eines unserer Angebote bietet eine Fahrt mit dem ZiL, in Verbindung mit dem BMP Schützenpanzer, für 265 EUR. Lassen Sie sich das Erlebnis nicht entgehen und beschleunigen Sie Ihren Puls bei der aufregenden Fahrt.

Der LKW ist ein Standardlastwagen und wurde aufgrund seiner optimalen Geländegängigkeit in diversen Armeen des ehemaligen Ostblocks eingesetzt. Er ist einer der meistproduzierten Fahrzeuge, welcher 30 Jahre in Serie gebaut wurde.

 

Militär-Trucks & Robur LO fahren in Königsee

Robur LO fahren Königsee (Thüringen)

Robur LO fahren Königsee (Thüringen)

Am Standort in Königsee haben Sie die Chance den Robur LO für nur 85 EUR selbst zu fahren. Außerdem können Sie natürlich auch eine Mitfahrt buchen, welche Sie 15 EUR kostet.

Der Robur LO wurde in den 1960er Jahren entwickelt und ist ein Klassiker unter den Militär-Trucks. Er wurde ständig weiterentwickelt, wodurch es ihn in unzähligen Modellen gab.

Panzer fahren in Gotha

Die Panzerfahrschule in Gotha hat ein ebenso breites Angebot an Panzer- und Militär-Truck-Modellen, wie der Standort in Königsee. Sie bieten ebenfalls die russischen Modelle BMP und SPW-40 an. Zusätzlich haben Sie den T-55 Panzer und den Militär-Truck URAL 375 im Angebot. Im nachfolgenden Abschnitt gehen wir kurz auf die Modelle am Standort ein.

Standort & Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die Panzerfahrstrecke in Aschara ist lediglich 20 Minuten von Gotha und 38 Minuten von Erfurt entfernt. Sie befindet sich in Thüringen und ist bequem mit dem Auto erreichbar. Größere Städte wie Leipzig, Magdeburg oder Frankfurt am Main sind nicht länger als 3 Stunden entfernt. Die Strecke bei Gotha ist also bequem mit dem Auto innerhalb eines Tages erreichbar.

Panzer-Modelle Gotha

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In dem Video bekommen Sie einen kurzen Einblick, wie die Strecke in Gotha aufgebaut ist und wie unvergleichlich das Gefühl einer Panzerfahrt ist. In Gotha gibt es neben dem BMP und dem SPW-40 einen T-55 Bergepanzer.

T-55 fahren in Aschara bei Gotha/Erfurt

T-55 fahren in Aschara bei Gotha/Erfurt

Am Standort in Gotha kann der T-55 Panzer für 189 EUR selber gefahren werden. Eine Mitfahrt im BMP ist für 30 EUR möglich. Außerdem können Sie ein Familienticket oder eine Speedfahrt buchen.

Der Bergepanzer gehört zu den bekanntesten Panzertypen der Welt und wurde in der Sowjetarmee sowie Armeen des Warschauer Pakts, als Standardpanzer verwendet. Weltweit wurde er in zahlreichen Krisengebieten (Mauerbau, Vietnamkrieg, 6-Tage-Krieg Israel/Arabische Staaten, Afghanistan-Krieg, Golfkrieg, Tschetschenienkrieg etc.) eingesetzt.

Technische Details im Überblick:
• Panzerung: 100 mm
• Gewicht: 36 t
• PS: 580
• Motor: 12-Zylinder V
• Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
• Bewaffnung: Entmilitarisiert / 1 × 100-mm-Kanone vom Typ D-10T2S

 

Des Weiteren gibt es einen Militär-Truck in Gotha. Es handelt sich um den URAL 375, welcher mit einem 180 PS starkem Motor ausgestattet ist.

URAL 375 fahren in Aschara bei Gotha/Erfurt

URAL 375 fahren in Aschara bei Gotha/Erfurt

Am Standort in Gotha kostet die Fahrt mit dem gigantischen Truck nur 85 EUR. Für 20 bis 25 Minuten Mitzufahren ist mit 20 EUR pro Person weitaus günstiger.

Den Militär-Truck gibt es in den verschiedensten Varianten. Die wohl bekannteste ist der URAL 375D, welcher in großen Stückzahlen zur NVA der DDR gehörte. Nachfolgend noch ein paar technische Details zusammengefasst:

Technische Daten in Überblick

  • Nutzlast: 5 t
  • PS: 180 PS
  • Motor: V8-Ottomotor
  • Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
  • Maße: 7,35m (L) x 2,69m (B)

Ablauf einer Panzerfahrt in Königsee oder Gotha

  • Gutschein kaufen & bezahlen
  • Gutschein aktivieren & einlösen (Termin vereinbaren)
  • Theoretische Einweisung
  • Panzer selber fahren (ca. 25 Minuten)
  • Urkunde zum Panzerfahrer
Ablauf Panzer fahren Rheinland-Pfalz

Der Ablauf einer Panzerfahrt ist im Grunde an allen Standorten gleich. Lediglich das Modell des Fahrzeugs und die damit verbundenen Herausforderungen können variieren. Als erstes sollten Sie ausgiebig bei unserem Online-Portal basenio.de stöbern und das passende Erlebnis heraussuchen. Dazu können Sie sich auch gern telefonisch von uns beraten lassen.

Nachdem Sie den richtigen Gutschein gefunden und bezahlt haben, wird dieser von uns freigeschaltet und von Ihnen aktiviert. Danach können Sie einen Termin vereinbaren und den Gutschein entsprechend einlösen.
Am Standort angekommen, werden Sie von einem Panzerfahr-Ausbilder begrüßt und bekommen eine theoretische und praktische Einführung.

Dem Fahrspaß steht nichts mehr im Wege. Für ungefähr 20 bis 25 Minuten können Sie mit Vollgas durch die Strecke preschen.

Nach erfolgreich absolvierter Fahrt bekommen Sie eine Urkunde, welche Sie zum Vollblut-Panzerfahrer ernennt. Auch Besucher und Zuschauer sind herzlich zur Fahrt eingeladen, um das Erlebnis mit Bildern festzuhalten.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung und wünschen viel Spaß beim Verschenken und Einlösen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert eine Panzerfahrt?

Bei der Fahrt gilt es einen Parcours zu durchfahren. Dies dauert, je nach Geschick und Gelingen ungefähr 20 bis 25 Minuten.

Wie groß und schwer darf ich sein?

Da die Einstiege in die Panzer sehr beengt sind, sollte der Fahrer eine Körpergröße von 2 Metern und einen Bauchumfang von 1,30 m nicht überschreiten.

Worum handelt es sich beim Panzer fahren inklusive Car-Crashing?

Nach der Panzerfahrt, sobald Sie sich an den Umgang mit den Panzern gewöhnt haben, steht für Sie ein altes Fahrzeug zur Verfügung, was nur darauf wartet von Ihnen zermalmt zu werden.

Welche Voraussetzungen muss man als Fahrer erfüllen?

  • mindestens 18 Jahre alt
  • PKW-Führerschein notwendig
  • normale körperliche und physische Verfassung